Ästhetische Zahnheilkunde


Wer wünscht sich nicht gesund aussehende, weiße Zähne? Ein schönes, frisches Lächeln weckt Sympathie bei unseren Mitmenschen. Schöne Zähne sind Ausdruck von Lebensfreude, Wohlbefinden und Erfolg.

Mit einem strahlenden Lächeln können Sie sowohl im privaten als auch Business-Bereich manche Hürde mit Leichtigkeit meistern. Unsere Spezialisten für ästhetische Zahnheilkunde ermöglichen es Ihnen, ästhetischen Zahnersatz einzusetzen, der sich harmonisch in Ihr Zahnsystem einfügen lässt.

Veneers


Veneers sind hauchzarte Vollkeramik-Schalen, mit denen wir kleine Korrekturen auf schonende und ästhetisch ansprechende Weise lösen können. Sie eignen sich besonders für die Versorgung von Frontzähnen zur Verblendung verfärbter Zähne oder zur Defektabdeckung abgebrochener Zahnkanten. 

Zahnärzte sehen besondere Vorteile in dieser Vorgehensweise, da sehr wenig gesunde Zahnsubstanz abgetragen werden muss, bevor das Veneer platziert wird. Form und Farbe des Veneers lassen sich im zahntechnischen Labor optimal anpassen, so dass die Korrektur nahezu unsichtbar bleibt.
Ein Zahnersatz, der sich harmonisch und schonend in Ihr Zahnsystem einfügt!
 

Kronen und Brücken nur aus Keramik


Zirkonkeramik – der weiße Stahl –, so wird er auch genannt. Das neueste und modernste Verfahren in der Zahntechnik. Hier werden die Kronen nicht mehr aus Metall gegossen, sondern mit CAD und Scanner am Bildschirm konstruiert und in einer Maschine aus einem Block gefräst. Höchste Festigkeit, tolles Aussehen und biologisch verträglich. Das ist High Tech. Und das Beste: Es kostet nicht mehr als eine normale Krone oder Brücke!

Brücken aus Vollkeramik schließen die Zahnreihen und geben dem ganzen System Stabilität. Auch sie werden per CAD/CAM aus einem Keramikblock gefertigt, was eine besondere Festigkeit garantiert. Sie sind gekennzeichnet durch eine lange Haltbarkeit sowie Festigkeit. Darüber hinaus lassen sich hervorragende ästhetische Resultate mit diesen prothetischen Varianten erzielen.

Composite-Füllungen


Composite-Füllungen bestehen aus einem Kunststoff-Keramik-Verbundstoff, der in einem hochwertigen Verfahren schichtweise mit der natürlichen Zahnsubstanz verklebt wird. Unsere Spezialisten für Zahnästhetik setzen diesen Werkstoff besonders zur Korrektur von Defekten im Frontzahnbereich ein.

Die Composite-Füllung passt sich übergangslos an die Zahnsubstanz an und ist für den Betrachter nicht sichtbar. Form und Farbe der Füllung verschmelzen mit dem Zahn und stellen seine Stabilität wieder her. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine sehr gute Haltbarkeit aus.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Zahnästhetik? Sprechen Sie uns an! Das Team der zahnärztlich-oralchirurgischen Gemeinschaftspraxis hilft Ihnen gerne weiter!


Weiter zur: Angstpatienten

  
Ästhetische Zahnheilkunde